Ein Schlosser, der ein Metallblech mit dem Logo des Marxam-Projekts erhitzt und strahlt.

Heutzutage besteht die Hauptaufgabe des Schlossers in der Kaltbearbeitung von Metallen, die manuell oder mit Elektrowerkzeugen durchgeführt wird. Die Arbeit des Schlossers umfasst kleine Mechanikteile, Feinbearbeitung und manuelle Oberflächenbehandlung von Stahl, Edelstahl und Aluminium.

Ein Schlosser ist so etwas wie ein Schweißergehilfe, da er sehr oft für die Vorbereitung von Materialien zum Schweißen und deren anschließende Verarbeitung zum Aufbringen von Schutzbeschichtungen verantwortlich ist.

Zu den sehr breit gefächerten Fertigkeiten, die ein Schlosser haben muss, gehören alle Tätigkeiten, die etwas mit Mechanik (Montage und Demontage von Geräten), Schneiden, Sägen, Bohren, Nieten, Löten sowie Elektro- und Klempnerarbeiten zu tun haben. Die Metallverarbeitung ist ein weiteres wichtiges Wissensgebiet, das ein Schlosser beherrschen muss. Dazu gehört das Studium von Härte, Festigkeit, Elastizität, Schlagzähigkeit, Duktilität und anderen grundlegenden Eigenschaften von Metallen. Diese Kenntnisse sind für die korrekte Ausübung des Berufs unerlässlich.

Laserschneiden

Modernisieren Sie Ihren Fertigungsprozess mit den fortschrittlichen Laserschneiddiensten von Marxam Project. Mit jahrelanger Erfahrung und qualifizierten Technikern stellen wir sicher, dass jedes Projekt mit höchster Präzision ausgeführt wird, um Ihnen qualitativ hochwertige Produkte zu bieten, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Ob Sie Bleche, Profile oder Rohre schneiden müssen, wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um sicherzustellen, dass jedes Detail nach ihren Bedürfnissen ausgeführt wird.

Laserschneiden in höchster Qualität bei Marxam Project

Egal, ob Sie in der Automobil-, Luftfahrt-, Bau- oder einer anderen Branche tätig sind, Marxam Project kann Ihren Fertigungsprozess mit unserem professionellen Laserschneiden unterstützen. Unser Engagement für die Bereitstellung höchster Qualität der Dienstleistungen stellt sicher, dass Ihre thermische Behandlung gewährleistet ist. Strenge Qualitätskontrollen und erfahrene, leidenschaftliche Spezialisten passen unsere Dienstleistungen an Ihre spezifischen Bedürfnisse an, sodass Sie erleben können, wie sich die Zusammenarbeit mit echten Profis anfühlt.

KONTAKTIERE UNS:

Hochwertiges Laserschneiden verschiedener Metalle.

Warum uns wählen?

Wenn Sie sich für Marxam Project entscheiden, entscheiden Sie sich für einen zuverlässigen Metallbearbeitungspartner mit jahrzehntelanger Erfahrung. Wir bieten:

  • Vielseitigkeit – Ob Sie einzigartige Designs auf Metallblechen, präzise Formgebung von Profilen oder nahtloses Schneiden von Rohren benötigen, unsere fortschrittliche Laserschneidtechnologie bietet unübertroffene Vielseitigkeit. Von Edelstahl bis Aluminium und darüber hinaus eignen sich unsere Laser für die Bearbeitung vieler verschiedener Materialien.
  • Präzision – Unsere fortschrittliche Technologie und unser Maschinenpark gewährleisten ein Höchstmaß an Genauigkeit und ermöglichen Ihnen die Realisierung einzigartiger Designs und enger Toleranzen. Minimieren Sie Materialverschwendung und die Notwendigkeit von Nacharbeiten.
  • Schnelle Abwicklung – Mit unseren Dienstleistungen können Sie sich auf schnelle Bearbeitungszeiten verlassen, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen. Unsere optimierten Prozesse und kompetenten Techniker sorgen für eine schnelle Lieferung Ihrer lasergeschnittenen Bauteile und ermöglichen Ihnen so eine schnellere Auftragsabwicklung.
  • Spezielles Fachwissen – Unser Team aus erfahrenen Fachleuten bringt umfassendes Fachwissen mit und begleitet Sie durch jeden Schritt des Laserschneidprozesses. Von der Materialauswahl bis zur Designoptimierung arbeiten wir eng mit Ihnen zusammen, um optimale Ergebnisse zu erzielen, die Ihren Vorstellungen und Anforderungen entsprechen.
Bestellen Sie das Laserschneiden von Stahl bei Marxam Project.

Kontaktiere uns

Lernen Sie unsere Laserschneiddienstleistungen kennen und überzeugen Sie sich davon, was Ihnen Ihre hohe Präzision und Effizienz bieten können. Kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihre Fertigungsprozesse zu verbessern und Ihre Abläufe zu rationalisieren, indem Sie mit echten Profis zusammenarbeiten.

Laserschneiden – was ist das?

Beim Laserschneiden handelt es sich um einen Herstellungsprozess, bei dem ein konzentrierter Lichtstrahl verschiedene Materialien durchschneidet. Es zeichnet sich durch hohe Präzision und Vielseitigkeit aus und ermöglicht die Schaffung einzigartiger Formen und Designs. Es kann auf Blechen, Profilen und Rohren eingesetzt werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Schneidmethoden entstehen beim Laserschneiden nur minimale Wärmeeinflusszonen, was zu sauberen Kanten und weniger Materialverzug führt. Es bietet hohe Präzision und Effizienz, was es in vielen verschiedenen Branchen zu einer beliebten Wahl macht.

Professionelles Laserschneiden von Metallen und anderen Materialien.

Prinzipien des Laserschneidens

Das Laserschneiden ist ein spezielles Verfahren, das viele verschiedene Anwendungen auf verschiedenen Materialien ermöglicht. Es kann Bleche, Rohre und Profile durchtrennen. Unabhängig vom Verwendungszweck folgt es einigen Grundsätzen, darunter:

  • Fokussierter Strahl - Es basiert auf dem Prinzip der Verwendung eines hochfokussierten kohärenten Lichtstrahls, der typischerweise von einem Laserresonator erzeugt wird, was ein Schneiden mit hoher Genauigkeit ermöglicht.
  • Materielle Interaktion - Wenn der Laserstrahl mit der Materialoberfläche in Kontakt kommt, erhitzt er sich schnell und verdampft oder schmilzt das Material. Die Energie des Strahls wird vom Material absorbiert und führt zum gewünschten Schneideffekt.
  • Computergesteuert - Die Steuerung erfolgt durch CNC-Systeme (Computer Numerical Control), die die Bewegung des Laserstrahls gemäß programmierten Anweisungen präzise steuern.
  • Absorption - Verschiedene Materialien interagieren auf einzigartige Weise mit Laserstrahlen. Einige Materialien, wie zum Beispiel Metalle, absorbieren Laserenergie problemlos, während andere, wie zum Beispiel Kunststoffe, möglicherweise Zusatzstoffe oder Beschichtungen erfordern, um die Absorption zu verbessern.
  • Gasunterstützung - Beim Gasunterstützungssystem wird ein Gasstrahl wie Sauerstoff oder Stickstoff verwendet, um geschmolzenes Material und Rückstände aus dem Schneidweg zu blasen, wodurch eine erneute Ablagerung verhindert und saubere Schnitte gewährleistet werden.
  • Strahlsteuerung - Die Anpassung von Parametern wie Strahlleistung, Brennweite und Schnittgeschwindigkeit ermöglicht eine individuelle Anpassung an den Materialtyp, die Dicke und die gewünschte Schnittqualität.
  • Minimale Wärmeeinflusszone (HAZ) - Es kann minimale Wärmeeinflusszonen (HAZ) im umgebenden Material erzeugen. Dies führt zu sauberen, präzisen Schnitten mit minimaler Verformung, was besonders bei einzigartigen Designs und hochpräzisen Anwendungen von Vorteil ist.

Schnelle Bearbeitungszeit für das Laserschneiden.

Anwendung des Laserschneidens

Laserschneiden ist ein vielseitiges Fertigungsverfahren. Aufgrund seiner hohen Präzision und Effizienz wird es in verschiedenen Anwendungen eingesetzt, wie zum Beispiel:

  • Industrielle Fertigung - Laserschneiden wird in der industriellen Fertigung zum präzisen Formen und Schneiden verschiedener Materialien wie Metalle (Stahl, Aluminium, Titan), Kunststoffe und Verbundwerkstoffe eingesetzt.
  • Prototyp entwickeln - Es ermöglicht die schnelle Prototypenerstellung von Komponenten und Produkten und ermöglicht Designern und Ingenieuren eine schnelle Iteration und Verfeinerung ihrer Entwürfe.
  • Sonderanfertigung - Es ist ideal für kundenspezifische Fertigungsprojekte, die einzigartige Designs und Formen erfordern. Von architektonischen Merkmalen bis hin zu dekorativen Tafeln und Kunstwerken.
  • Medizinische Industrie - In der medizinischen Industrie wird es zur Herstellung medizinischer Geräte und Komponenten verwendet, darunter chirurgische Instrumente, Implantate und mikrofluidische Geräte.
  • Schmuck und Mode - Es ermöglicht die Erstellung komplizierter und filigraner Designs auf Metallen, Leder, Stoff und Acryl. Es ermöglicht die Herstellung komplizierter Muster, filigraner Arbeiten und personalisierter Accessoires.
  • Elektronik und Mikroelektronik - Es wird zum Präzisionsschneiden von Leiterplatten, Halbleitermaterialien und dünnen Filmen verwendet.
  • Automobil und Luftfahrt - Es wird zur Herstellung von Fahrgestellteilen, Karosserieteilen, Halterungen und Motorkomponenten eingesetzt.
  • Textil und Bekleidung - Es kann Stoffe für Bekleidung, Polster und Accessoires schneiden. Es bietet Vorteile wie versiegelte Kanten, um ein Ausfransen zu verhindern, kompliziertes Zuschneiden von Mustern und Anpassungsmöglichkeiten für die Massenproduktion oder Kleinserien.

Laserschneiden von Blechen und anderen Materialien.

Vorteile des Laserschneiden

Das Laserschneiden hat sich zu einer der beliebtesten Methoden der Wärmebehandlung entwickelt, da es einer Vielzahl von Branchen viele Vorteile bietet.

  • Präzision - Es bietet hohe Präzision und Genauigkeit und ermöglicht komplizierte Schnitte mit engen Toleranzen, die mit herkömmlichen Schneidmethoden nur schwer zu erreichen sind.
  • Vielseitigkeit - Es ist vielseitig und kann auf einer Vielzahl von Materialien angewendet werden, darunter Metalle, Kunststoffe, Holz, Acryl, Stoffe und mehr, wodurch es für verschiedene Branchen und Anwendungen geeignet ist.
  • Minimale Materialverschwendung - Die Präzision des Laserschneidens führt zu minimaler Materialverschwendung.
  • Geschwindigkeit und Effizienz - Es handelt sich um einen schnellen und effizienten Prozess, mit dem komplexe Formen und Designs in einem Bruchteil der Zeit hergestellt werden können, die herkömmliche Schneidmethoden erfordern.
  • Berührungsloser Prozess - Da es sich um einen berührungslosen Prozess handelt, besteht kein physischer Kontakt zwischen dem Schneidwerkzeug und dem Material, wodurch das Risiko einer Beschädigung empfindlicher Materialien verringert wird.
  • Saubere Schnitte - Es erzeugt saubere, gratfreie Kanten und macht eine Nachbearbeitung überflüssig.
  • Anpassung - Es ermöglicht eine einfache Anpassung und Personalisierung von Produkten und ermöglicht es Unternehmen, auf individuelle Kundenanforderungen und -präferenzen einzugehen.
  • Automatisierung und Integration - Das Laserschneiden kann nahtlos in CNC-Systeme (Computer Numerical Control) und automatisierte Produktionsprozesse integriert werden, wodurch Effizienz und Produktivität gesteigert werden.
  • Komplexe Formen - Ermöglicht die Herstellung komplexer Formen und Designs, die mit herkömmlichen Schneidmethoden nur schwer oder gar nicht zu erreichen wären.

Laserschneiden von Metall- und 3D-Rohren und -Profilen.

Einflussfaktoren auf das Laserschneiden

Das Laserschneiden ist ein präziser und effizienter Prozess, dessen Präzision jedoch von zahlreichen Faktoren beeinflusst werden kann.

  • Materialtyp - Verschiedene Materialien haben unterschiedliche Eigenschaften, die ihre Absorptionsraten, Wärmeleitfähigkeit und Schmelzpunkte beeinflussen.
  • Materialstärke - Die Dicke des zu schneidenden Materials beeinflusst die erforderliche Laserleistung, Schnittgeschwindigkeit und Fokuseinstellungen. Bei dickeren Materialien sind möglicherweise mehrere Durchgänge oder Anpassungen erforderlich, um die gewünschte Qualität zu erzielen.
  • Laserleistung - Die Laserleistung bestimmt die Intensität des Laserstrahls und seine Fähigkeit, Materialien zu durchschneiden. Zum Schneiden dickerer oder dichterer Materialien sind höhere Leistungsstufen erforderlich, während für dünnere Materialien möglicherweise niedrigere Leistungsstufen ausreichen.
  • Laserstrahlqualität - Strahldivergenz und Modenstruktur beeinflussen die Schnittgenauigkeit und Kantenqualität. Ein gut fokussierter, hochwertiger Strahl führt zu saubereren Schnitten mit minimaler Verzerrung.
  • Schneidgeschwindigkeit - Die optimale Schnittgeschwindigkeit hängt von der Materialart, der Dicke und der gewünschten Schnittqualität ab, wobei ein Gleichgewicht erforderlich ist, um eine effiziente Produktion ohne Kompromisse bei der Präzision zu erreichen.
  • Auswahl des Hilfsgases - Hilfsgase wie Sauerstoff, Stickstoff oder Druckluft werden häufig verwendet, um den Materialabtrag zu unterstützen und Oxidation oder Entzündung zu verhindern.
  • Düsendesign und -konfiguration - Das Design und die Konfiguration der Schneiddüse beeinflussen den Gasfluss, die Strahlabgabe und die Schmutzentfernung beim Laserschneiden.
  • Fokusposition - Der Fokuspunkt des Laserstrahls relativ zur Materialoberfläche, die sogenannte Fokusposition, bestimmt die Schnitttiefe und Schnittfugenbreite.
  • Maschinenzustand - Der Zustand der Laserschneidausrüstung, einschließlich Optik, Linsen und Bewegungssystemen, wirkt sich direkt auf die Schnittgenauigkeit und -leistung aus.
  • Umweltfaktoren - Umweltfaktoren wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftqualität können die Leistung und Stabilität des Laserschneidens beeinflussen. Kontrollierte Umgebungsbedingungen tragen dazu bei, die Prozesskonsistenz aufrechtzuerhalten.

Häufig gestellte Fragen

Laserschneiden ist ein Herstellungsverfahren, bei dem ein leistungsstarker Laserstrahl zum präzisen Schneiden oder Gravieren von Materialien wie Metallen, Kunststoffen, Holz und Stoffen verwendet wird. Der Laserstrahl schmilzt, verbrennt oder verdampft das Material entlang einer festgelegten Bahn, was zu präzisen Schnitten mit minimalen Wärmeeinflusszonen führt.

Beim Laserschneiden wird ein fokussierter Laserstrahl auf die Oberfläche des zu schneidenden Materials gerichtet. Die vom Laserstrahl erzeugte starke Hitze schmilzt oder verdampft das Material und erzeugt eine schmale Schnittfuge mit hoher Präzision. Computer-numerische Steuerungssysteme (CNC) steuern die Bewegung des Laserstrahls und ermöglichen so komplizierte Designs und präzise Schnitte.

Das Laserschneiden ist mit einer Vielzahl von Materialien kompatibel, darunter Metalle (Stahl, Aluminium, Kupfer), Kunststoffe (Acryl, ABS, Polycarbonat), Holz, Leder, Stoffe und Verbundwerkstoffe. Die Eignung eines Materials zum Laserschneiden hängt von Faktoren wie seiner Dicke, Zusammensetzung und thermischen Eigenschaften ab.

Das Laserschneiden bietet mehrere Vorteile, darunter hohe Präzision, vielseitige Materialkompatibilität, minimale Materialverschwendung, schnelle Schnittgeschwindigkeiten und die Möglichkeit, komplizierte Designs und Formen herzustellen. Darüber hinaus ist das Laserschneiden ein berührungsloser Prozess, der das Risiko einer Materialverunreinigung und -beschädigung verringert.

Obwohl das Laserschneiden äußerst vielseitig ist, sind bestimmte Einschränkungen zu berücksichtigen. Dicke oder stark reflektierende Materialien können beim Laserschneiden eine Herausforderung darstellen und eine Anpassung der Schnittparameter oder alternative Bearbeitungsmethoden erfordern.

Das Laserschneiden ist für seine außergewöhnliche Präzision bekannt und ermöglicht Schnitte mit Toleranzen von nur wenigen Tausendstel Zentimetern (oder einer Genauigkeit im Mikrometerbereich). Seine Genauigkeit hängt von Faktoren wie der Qualität des Lasersystems, der Materialart und den Schnittparametern ab.

Ja, Laserschneiden kann auch zum Gravieren oder Ätzen von Designs auf der Oberfläche von Materialien verwendet werden. Durch Anpassen der Laserleistung und der Fokuseinstellungen können einzigartige Muster, Texte, Logos und Grafiken auf verschiedene Materialien graviert werden und so dem fertigen Produkt dekorative oder funktionale Elemente hinzufügen.

Die Kosten für das Laserschneiden hängen von mehreren Faktoren ab, darunter Materialtyp und -stärke, Projektkomplexität, Schnittgeschwindigkeit und Fähigkeiten des Lasersystems. Darüber hinaus können Einrichtungskosten, Designänderungen und Nachbearbeitungsanforderungen Auswirkungen auf die Gesamtprojektkosten haben.

Sie können uns telefonisch, per E-Mail oder über das Kontaktformular am Ende jeder Seite kontaktieren. Teilen Sie uns Ihre Projektanforderungen wie Materialarten, Abmessungen, Menge und gewünschtes Design mit und wir unterbreiten Ihnen ein Angebot.

Wenn Sie sich bei einigen Details nicht sicher sind, können Sie uns gerne kontaktieren. Unser Expertenteam hilft Ihnen gerne weiter und begleitet Sie durch den gesamten Prozess.